Birgit Wiedmaier

Yogalehrerin (BYV)

Yoga Faszien Trainerin (BYV)

Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen (BYV) 

Yin Yoga Berufsverband (BYV)

Musikerin (mit Herz und Diplom)



Yoga wirkt auf allen Ebenen des Seins

 

Das habe ich früh erfahren als ich meinen ersten Yoga-Kurs 2001 in Frankfurt nahm. Die Stunden wirkten in mir die ganze Woche nach, was mich sehr faszinierte. Da steckt mehr dahinter als nur eine Technik, den Körper gesund zu erhalten, das fühlte ich.

 

Yoga ließ mich seither nie los und so besuchte ich immer wieder Yoga-Kurse und offene Stunden im Yoga Vidya Center in Mainz, was mich letztlich zu dem Entschluss brachte, die umfassende 2-Jahres-Yoga-LehrerInnen-Ausbildung bei Yoga Vidya e.V. zu absolvieren.

 

Im Januar 2018 habe ich die Yoga-LehrerInnen-Ausbildung beendet und habe in diesen zwei Jahren eine solide Grundlage für meine Yoga-Unterrichtspraxis erhalten.

Während dieser zwei Jahre habe ich im Sommer 2016 ein Fortbildungsseminar in Yin Yoga bei Yoga Vidya e.V. im Westerwald besucht.

Im Januar 2017 habe ich die Reiki-Ausbildung (1. Grad) nach Usui bei Walpurga Kiefer-Kleinfelder gemacht.

Im September 2018 habe ich die Ausbildung zur Faszien Yoga Trainerin (BYV) bei Yoga Vidya e.V. im Westerwald absolviert.

 

Im Yoga Vidya Center Mainz habe ich bereits in meinem ersten Ausbildungsjahr über mehrere Monate offene Yoga-Stunden für Anfänger bis Fortgeschrittene gehalten.

 

Gerne lasse ich meine musikalischen Fähigkeiten in die Yoga-Stunden mit einfließen, in dem ich sie mit Mantras auf dem indischen Harmonium begleite.

 

Die Klänge bringen die Menschen in meinen Kursen noch mehr in die Entspannung und Harmonie. Es fällt ihnen leichter, die Yoga-Asanas (Yoga-Stellungen) zu halten oder den Sonnengruß (Surya Namaskar) zu genießen. Sie werden von den Klängen getragen.

 

Es ist für mich eine große Erfüllung zu spüren wie die Yoga-Kursteilnehmerinnen ganz zu sich kommen, den Alltag hinter sich lassen und wie sie Woche für Woche spüren, dass sich ihr körperliches Empfinden und ihr Verhältnis zu sich selbst in positiver Weise umwandelt.

 

Menschen unterrichtet und musiziert habe ich schon immer geliebt: Seit 2006 bin ich selbstständige Diplom-Musiklehrerin im Fach Klavier. Als Pianistin gebe ich Konzerte.

 

Ich bin sehr glücklich über diese schöne Aufgabe, Yoga zu unterrichten und damit nicht nur mein Leben sondern auch das der Yoga-Kurs-Teilnehmerinnen zu bereichern.